Jugend verliert ersatzgeschwächt gegen Nastätten

Mit nur drei Spielern war unsere Jugend gestern starkersatzgeschwächt, steht es doch so von vornherein 0 zu 3.

Das Doppel mit Leon und Joshua konnte vorne nicht punkten: 0 zu 4.

Die beiden Spiele im vorderen Paarkreuz gingen ebenso verloren: 0 zu 6.

Lediglich auf Joshua im hinteren Paarkreuz war Verlass, er konnte beide Spiele für sich entscheiden.

Allerdings gingen auch die anderen beiden Spiele im vorderen Paarkreuz verloren, so dass am Ende ein mageres 2 zu 8 als Endergebnis feststand.

Schade, ein unschöner Saisonabschluss. Die Mannschaft ist somit vorletzter. Bei regelmäßigerem Spielbesuch einiger Stammspieler wäre sicher mehr drin gewesen.

Hoffen wir auf eine besseren neue Saison.

Die Ergebnisse gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.