Auf der Zielgeraden die Punkte abgegeben

Mit ordentlich Ersatz trat unsere Vierte gestern in Höhr-Grenzhausen an. Die Eingangsdoppel wurden beide gewonnen. Auch Paul gewann sein Spiel im ersten Paarkreuz klar. Heinz fehlte ein wenig Glück, er verlor in vier Sätzen wobei alle Sätze knapp ausgingen. Hinten holte Benni einen Punkt. Prima. Als jugendlicher Ersatzspieler eine tolle Leistung. Marc hatte leider gestern… Auf der Zielgeraden die Punkte abgegeben weiterlesen

Überlegen gewonnen

Unsere zweite Mannschaft trat gestern in Niederelbert an. Die Eingangsdoppel gingen jeweils in drei Sätzen an uns. Matze Z. und Jochen hatten überhaupt kein Problem mit den Gegnern. Das auch eingespielte Doppel mit Immi und Matze L. spielte bärenstark gegen die Nummer Eins und Zwei der Gegner und gewannen ebenfalls in drei Sätzen. Vorne hatte… Überlegen gewonnen weiterlesen

Klares 8 zu 0

Unsere dritte Mannschaft schlug am Montag Wallmerod klar mit 8 zu 0. Die beiden Eingangsdoppel wurden jeweils in drei Sätzen gewonnen. Pascal hatte im vorderen Paarkreuz ebenso wenig Mühe und gewann klar in drei Sätzen. Unnötig schwer tat sich Swen, er ging über die volle Distanz und gewann dann doch im fünften Satz sein Spiel.… Klares 8 zu 0 weiterlesen

Sack zugemacht

Die erste Herrenmannschaft spielte gestern zuhause gegen Himmighofen. Die Eingangsdoppel wurden beide klar gewonnen. Im vorderen Paarkreuz spielte Markus erstklassig und ließ seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance. Tobi kämpfte stark und gewann gegen die Nummer 1 des Gegners in fünf Sätzen. Hinten verlor Carsten sein Einzel in vier Sätzen. Es war nicht Carstens… Sack zugemacht weiterlesen

Unentschieden

Gestern trat unsere Erste zuhause gegen Nentershausen an. Ohne unsere Nummer 1 Markus und unsere Nummer 3 Sven musste die Mannschaft mit Matze und Jochen als Ersatz antreten. Die Eingangsdoppel wurden dann beide gewonnen. Matze und Jochen hatten keine Mühe. Tobi und Carsten taten sich nach zwei gewonnenen Sätzen schwer, aber im fünften Satz, wenn… Unentschieden weiterlesen

Souverän gewonnen

Mit nur einem Stammspieler antreten? Hat geklappt 🙂 Unsere Vierte spielte gestern gegen Nordhofen zuhause. Die Eingangsdoppel wurden gewonnen. Marc und Jerome gewannen klar in drei Sätzen. Immi und Alex taten sich unnötig schwer, schafften aber in fünf Sätzen den Erfolg. Vorne ließ Immi der Gegnerin keine Chance. Überhaupt merkt man ihm seinen derzeitigen Trainingseifer… Souverän gewonnen weiterlesen

2. Sieg im zweiten Spiel

Auch im zweiten Spiel blieb die zweite Mannschaft erfolgreich. Allerdings tat sich das Team in Nordhofen unnötig schwer. Nach gutem Start gingen wir mit 2 zu 0 in Führung. In den Einzeln im vorderen Paarkreuz tat sich Matze im ersten Satz schwer, danach hatte er seinen Gegner im Griff. Jochen gewann klar in drei Sätzen.… 2. Sieg im zweiten Spiel weiterlesen

Neuer Vereinsmeister

In fünf Stunden mit spannenden Spielen wurde gestern der Vereinsmeister des Vereins ausgespielt. Es begann mit einer Gruppenphase und zwei Gruppen. Hier kamen die ersten vier von sechs Plätzen in die anschließende KO-Runde. Aufgrund des Vorgabesystems (Spieler mit niedrigerem TTR-Wert bekommen pro Satz Punkte vorgegeben) gab es in der Gruppenphase schon einige Überraschungen. Anschließende wurde… Neuer Vereinsmeister weiterlesen

Dritte Mannschaft ebenfalls erfolgreich

Los ging es auch für unsere dritte Mannschaft in Eschelbach. Beide Eingangsdoppel wurden klar gewonnen. Im vorderen Paarkreuz war Swen verlor Swen sein Einzel klar in drei Sätzen. Auch bei Pascal sah es zuerst nicht gut aus. Dank einer Energieleistung gewann er das Spiel doch noch in fünft Sätzen. Die Grundlage für den Sieg legten… Dritte Mannschaft ebenfalls erfolgreich weiterlesen